Ein Luftkurort

Staatlich ankerkannter Luftkurort mit Thermalbad in Bayern

Gesundes Wasser und gesunde Luft:  Bad Griesbach ist seit 1973 Luftkurort, weil unsere Luft Ihrer Gesundheit gut tut. Dazu kommen wenig Niederschläge und viel Sonnenschein.

Eingebettet in die grüne Hügellandschaft zapft Bad Griesbach den unerschöpflichen Vorrat an reiner, niederbayerischer, Landluft an. Das ganze Jahr über ist das Klima in Bad Griesbach förderlich für Gesundheit und Erholung. Die Höhenlage von 522 Metern über dem Meeresspiegel bietet  sogar ein besonderes Schonklima. Hier kann man bestens relaxen und durchschnaufen, denn mit 1750 Stunden pro Jahr liegt die Sonnenscheindauer weit über dem erforderlichen Grenzwert. Wenn die weite Umgebung noch in Dunst und Nebel liegt, scheint in Bad Griesbach oft schon die Sonne. Scheinbar „über den Wolken“ kann man dann die Aussicht genießen. Auf der Anhöhe über dem Rottal streckt sich der Blick weit ins Land, bei Fönlage sogar bis in die Alpen.